FDP-Verbandsgemeindeverband

Grünstadt-Leiningerland

Mitgliederversammlung am 31.01.2019

Aufstellung der Wahllisten für den Stadtrat Grünstadt 2019.

In der Mitgliederversammlung am 31.01.2019 wurde die Liste für den Stadtrat Grünstadt einstimmig gewählt. Die Liste wird von aktuellen 1. Beigeordneten der Stadt, Bernhard Ellbrück angeführt. Auf dem zweiten Listenplatz steht die aktuelle Franktionsvorsitzende der FDP im Stadtrat, Alise Höhn aus Sausenheim, gefolgt vom stv. Fraktionsvorsitzenden Christoph Zaremba.

Der jüngste Bewerber auf Platz 6 ist der 19 Jahre alte Marc Andre Gerbes.

Da auch dieses Jahr die Liste auch für Nichtmitglieder geöffnet wurde, konnte der selbstständige Rechtsanwalt Andreas Roeger sowie der Eigentümer der Allianz-Agentur, Christian Klee für die Plätze 8 und 9 gewonnen werden. Zu den parteilosen Bewerbern zählen außerdem Christian Mohr (Gästehaus Goldberg, Asselheim), Wilhelm Reichenecker (Chalet Tabak&Wein), Margit Thomsen sowie Barabara Zaremba (med. Fußpflege).

Wir denken mit dem Angebot den Bürgern ein breites Spektrum an Charakteren, Berufen und Altersklassen zu bieten.

Die vollständige Bewerberliste können Sie auf der folgenden Seite einsehen.

Tödliche Schüsse in Hanau

FDP schlägt Reform der Sicherheitsbehörden vor

Die Morde von Hanau reihen sich offenkundig ein in eine Serie rechtsextremistisch motivierter Schwerverbrechen. Die FDP sagt dem Rechtsextremismus den Kampf an. FDP-Chef Christian Lindner forderte "eine Generalinventur, gegebenenfalls aber auch eine ...

Digitalpakt

Mehr Verantwortung für den Bund

Vor genau einem Jahr haben sich Bund und Länder auf den Digitalpakt Schule geeinigt. Große Koalition, FDP und Grüne haben sich auf eine Grundgesetzänderung geeinigt und Bundestag und Bundesrat haben zugestimmt. Fünf Milliarden Euro sollten so vom Bund ...

Wahlempfehlungen

Hamburg braucht die Politik der FDP

Hamburg war für die FDP schon immer ein schwieriges Pflaster, obwohl hier auch ein gut situiertes Bürgertum lebt. Am Sonntag gilt nun: "Überraschend wäre eine liberale, eine bürgerliche Wahl. Manchmal ist ein Signal wichtiger als alle Koalitionsrechnungen ...

Tödliche Schüsse in Hanau

Bluttat in Hanau war Anschlag auf die Mitte unserer Gesellschaft

Nach den Schüssen im hessischen Hanau mit mehreren Todesopfern gibt es Anhaltspunkte für eine rassistische Motivation, die in einem Bekennerschreiben deutlich wird. Die Freien Demokraten reagierten bestürzt auf die Geschehnisse in Hanau. FDP-Chef Christian ...

Cybersicherheit

Deutschland muss im Bereich der Cybersicherheit endlich aufholen

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat am Mittwoch ihren Jahresbericht der Bundesregierung vorgelegt. Deutschland sollte sich demnach auch in Bereichen der Wissenschaft und Forschung auf bessere Cybersicherheit konzentrieren. Dieser ...



Druckversion Druckversion 
Suche

Facebook

ARGUMENTE

Argumentation

TERMINE

01.03.2020Frühschoppen» Übersicht

meine freiheit


Positionen


Wir freuen uns über Ihre Spende !

Konto: 476267
Spk. Rhein-Haardt
BLZ: 546 512 40